Garn selbst spinnen

Einen Faden zu spinnen, war bis vor einigen Generationen auch in unserem Kulturbereich eine selbstverständliche Tätigkeit, die viele beherrschten. Das Spinnen lernte man schon als Kind. Heute überlassen wir Maschinen diese Arbeit. Wir sind in unserem täglichen Leben von Fäden und Garnen umgeben, ohne zuwissen wie diese gemacht werden.

Spinnen von Schafwolle mit der Handspindel.

Grundkurs

Zeit: 12 Unterrichtsstunden

Die Handspindeln fertigen wir selbst und passen sie unseren persönlichen Anforderungen an. Dabei orientieren wir uns auch an archäologischem Fundmaterial.

Spinnen von Flachs und anderen Pflanzenfasern mit der Handspindel.

Zeit: 12 Unterrichtsstunden

Die Handspindeln fertigen wir selbst und passen sie unseren persönlichen Anforderungen an. Dabei orientieren wir uns auch an archäologischem Fundmaterial.

Spinnen mit dem Spinnrad

Zeit: 24 Unterrichtsstunden

Für die Teilnahme an diesem Kurs benötigt man ein eigenes Spinnrad. In erster Linie verspinnen wir Wolle und versuchen uns dann am Flachs. Auch die Vorbereitung der zu verspinnenden Fasern will gelernt sein, besonders hierbei ist große Sorgfalt angesagt.