Brettchenweben – verbindet uns mit der Geschichte

Zeit: 12 Unterrichtsstunden

Das Brettchenweben ist eine Eigenständige, vom Webstuhl oder –rahmen unabhängige Textiltechnik, mit der schon in vorhistorischer Zeit schmale Gewebe (Bänder) hergestellt wurden. Eine schon fast vergessene Webtechnik, die uns mit unserer frühesten Geschichte verbindet und zu neuem kreativem Schaffen inspiriert